Katalog
Rebhan
Suche

Nutzen Sie die Volltextsuche aller zugänglichen Seiten von REBHAN.

Login

Loggen Sie sich hier ein, um die geschützten Bereiche unserer Seite zu erreichen.

Name:
Passwort:

REACH

Erklärung zur REACH-Verordnung (EC) No 1907/2006

Am 01.06.2006 trat die REACH-Verordnung (EC No 1907/2006) in Kraft. Ziel der Verordnung ist es, alle in der EU verwendeten und produzierten Stoffe zu registrieren und ihre Einflüsse auf Umwelt und Gesundheit zu dokumentieren.

Die REBHAN FPS Kunststoff- Verpackungen GmbH erzeugt Flaschen und Verschlüsse aus Kunststoffen. Entsprechend REACH zählen wir als Verarbeiter von Stoffen zu den „nach geschalteten Anwender“ und sind nicht zur Registrierung unsere Produkte verpflichtet. Wir beziehen alle unsere Zusatzstoffe von Lieferanten innerhalb der EU. Eine Pflicht zur Registrierung von Stoffen als Produzent oder als „Importeur“ gemäß REACH-Verordnung besteht unsererseits nicht. Demnach werden von uns keine Sicherheitsdatenblätter erstellt.

Als Teil der Produktkette sind wir als „nach geschalteter Anwender“ informationspflichtig; dies bedeutet, dass wir unseren Kunden und nach geschalteten Anwender alle notwendigen, uns vorliegenden Informationen für eine sichere Verwendung unserer Produkte zur Verfügung stellen.
Laut REACH-Verordnung können sogenannte Phase-In-Stoffen bis zum 01.06.2018 registriert werden.

Auf Grund dessen können wir derzeit keine verbindliche Aussage machen, welcher von uns verwendete Stoff von unseren Vorlieferanten zur Registrierung eingereicht wurde bzw. wird. Um eine kontinuierliche Produktlieferung zu garantieren, haben wir unsere Vorlieferanten angeschrieben und sie aufgefordert, uns frühzeitig zu informieren, falls Stoffe nicht von ihnen registriert werden.

Die Richtlinien der REACH-Verordnung werden von REBHAN FPS Kunststoff-Verpackungen GmbH eingehalten.